Social Media Kampagne
transafrika expedition
transafrika expedition
Das war wohl eins meiner bisher größten Abenteuer. Dieses Making-of zeigt einen kleinen Einblick hinter die Kulissen der Tour.
Auch hier war vor allem die Social-Media-Vernetzung sehr wichtig. Für den Abenteuerreisen-Veranstalter „Overcross“ entstand somit eine Social-Media-Kampagne mit Film- und Fotomaterial und einem Making-of.
So durchquerten wir mit Motorrädern und einem Versorgungsfahrzeug innerhalb von sechs Wochen acht Länder und legten dabei über 15.000 Kilometer zurück. Wir waren in Südafrika, Zimbabwe, Sambia, Malawi, Tansania, Kenia, Äthiopien und in Ägypten. Oft mussten wir improvisieren und auch die Routen wählten wir manchmal spontan. Von gebrochenen Füßen über Vogelspinnen im Gepäck erlebten wir alles. Auch hier habe ich wieder gemerkt, wie wichtig es ist für seine Träume auch mal Grenzen zu überwinden.
mut zur heldenreise
Für alle Leseratten hier das Buch auf Amazon zum Weiterlesen: Der Held verlässt seine vertraute, sichere Umgebung auf der Suche nach Abenteuern und neuen Zielen. Auch während meiner Reise musste ich viele Probleme und Gefahren überwinden, habe aber auch Mentoren und Verbündete gefunden und entwickle mich auch heute stetig weiter um meine Ziele zu erreichen.
Etappe 1: Südafrika
Etappe 2: Zimbabwe
Etappe 3: Zambia
Etappe 4: Malawi
Etappe 5: Tanzania
Etappe 6: Kenia
Etappe 7: Äthiopien
Etappe 8: Sudan
Etappe 9: Ägypten